Chat-Admin
Der Chat ist offen. Stellen Sie Ihre Frage(n) zum Thema: Gut ernährt mit weniger Fleisch!
F.B. Montag, 26.08.2019, 21:04
Was halten Sie von den neuen Burgern, die aussehen wie Fleisch aber syntetisch hergestellt sind? Haben die genug Nährwerte?
Beatrice Conrad Frey
Aus Sicht des Nährstoffgehaltes bietet dieser Bürger eine Alternative zu Fleisch. Allerdings ist diese Alternative aktuell noch sehr teuer. Ein Zukunftsthema!
s.h. Montag, 26.08.2019, 21:06
ich würde shcon gerne vom fleisch wegkommen. aber meine kidner hassen gemüse. wir mache ich denen gemüse schmackhaft? bis jetzt habe ich es nur mit pommes frites geschafft.
Sabina Raschle
Guten Abend! Super, dass Sie probieren, mehr Gemüse in die Ernährung zu integrieren! Sie können versuchen, den Kindern das Gemüse auf verschiedenste Arten schmackhaft zu machen: als bunter Gemüseteller oder Gemüsespiessli mit einem Kräuterquark-Dip, fein geraffelt in einer Tomatensauce oder einem Auflauf. Beziehen Sie die Kinder in die Auswahl des Gemüses (im Laden, beim Bauer, auf dem Markt...) und ebenso in die Zubereitung mit ein. Wichtig ist zudem, dass Sie als Eltern als gutes Vorbild voran gehen und auch immer von allen Gemüsegerichten essen. Das Gemüse sollte das Fleisch jedoch nicht ersetzen. Zu einer ausgewogenen Mahlzeit gehören nebst einer Eiweissquelle (Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Eier, vegetarische Fleischersatzprodukte) immer eine Stärkebeilage (Kartoffeln, Reis, Teigwaren, Mais, Brot etc.) und eben Gemüse oder Salat.
Y.T. Montag, 26.08.2019, 21:07
Guten Abend Ich esse sehr wenig Fleisch und leide unter ausgeprägtem Vitamin B12 Mangel Mein Hausarzt hat schon mehrmals mit Spritzen kleine Fortschritte erreicht welche Lebensmittel oder Medikamente halten den Vitaminmangel langfristig aufrecht ich fühle mich häufig sehr müde und schlafe in der Nacht schlecht besten Dank für ihre Antwort
Marlies Lüthi
Auch Milchprodukte und Eier enthalten Vitamin B12. Um in Ihrem Fall die Vitamin B12 Versorgung über die Ernährung zu analysieren, kann eine Ernährungsberaterin SVDE weiterhelfen. Mit der Verordnung Ihres Hausarztes wird die Beratung von Ihrer Krankenkasse übernommen. Ernährungsberaterinnen SVDE in Ihrer Umgebung finden Sie unterwww.svde.ch.
A.C. Montag, 26.08.2019, 21:16
Wieso wird hier Fleisch so schlecht gemacht? Wenn ich Schweizer Fleisch aus Bio-Haltung kaufe und nicht nur Filet esse, belaste ich die Umwelt sicher weniger als mit Fleisch aus Australien oder Uruguay. Und gesund ist das doch sicher auch!
Beatrice Conrad Frey
Gegen Fleisch als Lebensmittel, in vernünftigem Mass konsumiert, spricht aus ernährungsphysiologischer Sicht nichts. Die letzte nationale Verzehrsstudie hat allerdings gezeigt, dass wir Schweizer im Durchschnitt viel zuviel davon konsumieren. Alles ist eine Frage der Menge - aus ökologischer und gesundheitlicher Sicht ist es empfehlenswert, maximal einmal täglich Fleisch zu essen und ab und zu einen fleischlosen Tag einzuschalten. Selbstverständlichkeit ist dabei das Beachten von Herkunft und Abwechslung.
M.S. Montag, 26.08.2019, 21:37
Betr. fleischarm/fleischlos: wie stehts mit der Folsäure; habe grad beim Abendessen mit meiner 24jährigen Tochter diskutiert
Beatrice Conrad Frey
Es gibt neben Fleisch auch andere Folsäurehaltige Nahrungsmittel wie z. B. Erdbeeren, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, grüne Gemüse.
U.G. Montag, 26.08.2019, 21:39
Hülsenfrüchte blähen mich oft. Hätte sie sonst gern. Was kann ich dagegen machen?
Sabina Raschle
In Ihrem Fall ist es wichtig, das Einweichwasser wegzuschütten und die Hülsenfrüchte in frischem Wasser zu kochen. Für die Blähungen sind verschiedene unverdauliche Kohlenhydrate verantwortlich. Da diese zum Teil ins Einweichwasser übergehen, kann das Weggiessen die Blähungen vermindern. Rote Linsen blähen erfahrungsgemäss zudem generell etwas weniger als andere Hülsenfrüchte.
J.B. Montag, 26.08.2019, 21:43
Guten Abend. Seit einem Jahr verzichte ich vermehrt auf Fleisch um meinen ökologischen Fussabdruck zu verkleinern. Ich esse maximal noch einmal die Woche Fleisch. Linsen und Kichererbsen sind meine Protein-Zufuhr. Gibt es sonst gute pflanzliche Alternativen, bei denen ich meine Proteine erhalte?
Sabina Raschle
Guten Abend! Auch alle anderen Sorten von Hülsenfrüchten liefern Proteine (z.B. Borlotti- oder Kidneybohnen). Sojaprodukte wie zum Beispiel Tofu oder die verschiedenen Quorn-Produkte sind ebenfalls pflanzliche Eiweissquellen. Mit Seitan oder Tempeh können Sie zusätzliche Abwechslung in den Speiseplan bringen.
M.S. Montag, 26.08.2019, 21:44
Was haltet ihr von Low-Carb / Keto / Carnivore Ernährungsweisen? Es gibt viele Hinweise darauf, dass der viele Konsum von Kohlehydraten die modernen Krankheiten wie hohen Blutdruck, Herz- / Kreislaufkrankheiten, Diabetes und Alzheimer hervorgebracht haben. Warum wird Fleisch so verurteilt?
Beatrice Conrad Frey
Es ist in erster Linie aus ökologischer Sicht absolut unmöglich die Ernährungsbedürfnisse der Menschen ohne Getreideprodukte und Kartoffeln zu decken. Zudem sind oben genannte Ernährungsformen aus wissenschaftlicher Sicht kritisch zu beurteilen. Klar ist, dass der hohe Zuckerkonsum ein Problem für den Stoffwechsel darstellt. Mass halten mit Zucker macht Sinn. Die sättigenden, kohlenhydrathaltigen Stärkebeilagen sollten jedoch nicht weggelassen werden.
j.w. Montag, 26.08.2019, 21:45
Guten Abend, ich arbeite im Schichtbetrieb. Es ist für uns schwierig in der Nachtschicht gesund zu essen. Was für gesunde Snacks gibt es? Gibt es Tips zur Ernährung von Schichtarbeitern? Was hat Fleisch für einen Effekt auf mein Schlafverhalten?
Marlies Lüthi
Gerade im Schichtbetrieb ist es wichtig, trotz den unregelmässigen Arbeitszeiten einen Mahlzeitenrhythmus beizubehalten. Gesunde Snacks sind nicht anders auszuwählen als tagsüber - Früchte, rohes Gemüse, Vollkornprodukte, Nüsse oder Milchprodukte. Eine Broschüre zum Thema Schichtarbeit und Essen gibt es unterwww.sge-ssn.ch.
M.L. Montag, 26.08.2019, 21:47
Guten Abend,Unsere Drillinge, 9, möchten auf Fleisch verzichten, essen aber nur rohes Gemüse und kein gekochtes. Worauf muss ich achten, dass sie von allem genügend haben zum Wachstum. Danke für Ihre Antwort
Sabina Raschle
Der Wunsch nach Fleischverzicht und die Vorlieben beim Gemüse sind zwei verschiedene Themen. Wenn Ihre Kinder sich fleischlos ernähren möchten, ist es wichtig, dieses nicht ersatzlos wegzulassen sondern durch andere Quellen zu ersetzen. Milchprodukte, Eier, Hülsenfrüchte oder andere vegetarische Eiweissquellen wie Tofu oder Quorn sollten in jeder Mahlzeit enthalten sein. Dazu kombiniert eine Stärkebeilage (Brot, Teigwaren, Reis, Mais etc.) und Gemüse oder Salat.
N.K. Montag, 26.08.2019, 21:47
Guten Abend, Gibt es aber auch Nährstoffe, welche durch weglassen des Fleisches nicht ersetzt werden können, wenn man genug Hülsenfrüchte isst?
Beatrice Conrad Frey
Hülsenfrüchte enthalten im Gegensatz zu Fleisch zum Beispiel kein Vitamin B12. Deshalb ist es wichtig, dass man Hülsenfrüchte in eine abwechslungsreiche Ernährung, welche unter anderem auch Milchprodukte und Eier enthält, integriert.
M.W. Montag, 26.08.2019, 21:48
Ich hätte ja gerne Hülsenfrüchte, aber ich finde sie schwer verdaulich. Am schlimmsten sind Erbsen, aber auch Bohnen esse ich nur in kleinen Mengen und am Mittag, nie am Abend - gibt es Hülsenfrüchte oder Proteine daraus, die keine Blähungen auslösen?
Sabina Raschle
Guten Abend! Rote Linsen gelten erfahrungsgemäss als eher leichter verdaulich. Auch Tofu (aus Sojabohnen) sollte keine Blähungen verursachen.
I.B. Montag, 26.08.2019, 21:49
Was ist einzuwenden gegen einen Linseneintopf mit Speck, Voressen und Gemüse. Zusammen mit einem feinem Brot z.B Nussbrot.
Beatrice Conrad Frey
Das ist eine sinnvolle Kombination, welche es erlaubt, die Fleischmenge deutlich zu reduzieren und trotzdem eine sättigende Mahlzeit zu servieren. Allerdings wäre die erwähnte Mahlzeitauch ohne Voressen vollwertig.
R.M. Montag, 26.08.2019, 21:52
Guten Abend, ich würde sehr gerne Hülsenfrüchte essen, Fleisch mag ich nicht su. Aber ich habe leider eine ungünstige Zusammensetzung der Darmflora, und mich muss mich FODMAP-arm ernähren. Insbesondere vertrage ich die Oligosaccharide nicht, und eine Lactose Intoleranz habe ich auch. Manchmal weiss ich wirklich nicht mehr was ich essen soll.??? Wo bekomme ich genug Eiweiss her? Natürlich esse ich Hartkäse und Eier. Da meine Blutfettwerte grenzwertig sind wären weniger tierische Produkte wünsch
Sabina Raschle
Guten Abend! Da Sie in Ihrer Ernährung auf verschiedene Punkte achten müssen, ist es leider aus der Distanz kaum möglich, eine hilfreiche und verlässliche Antwort zu geben. Ich empfehle Ihnen, Ihre Ernährungssituation mit einer ErnährungsberaterIn SVDE zu analysieren. Mit einer Verordnung Ihres Arztes übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Adressen von ErnährungsberaterInnen in Ihrer Nähe finden Sie unterwww.svde.ch
K.F. Montag, 26.08.2019, 21:55
Mehr Hülsenfrüchte essen tönt gut. Wie steht es damit wenn man mit zu hohen Harnsäurewerten zu kämpfen hat?
Marlies Lüthi
Gemäss aktuellen Erkenntnissen sind pflanzliche Purine, wie diejenigen aus Hülsenfrüchten, für die Harnsäurewerte unbedenklich. Lassen Sie sich bei einer Ernährungsberaterin SVDE individuell beraten.
P.B. Montag, 26.08.2019, 21:56
Ich hätte Hülsenfrüchte sehr gerne, vertrag sie aber sehr schlecht. Es gibt sofort Verdauungsbeschwerden. Was dagegen tun?
Sabina Raschle
In diesem Fall ist es wichtig, das Einweichwasser immer wegzuschütten. Beim Einweichen gehen gewisse unverdauliche Kohlenhydrate ins Wasser über, welche Gase im Darm entstehenn lassen und die Blähungen verursachen können. Wenn Sie das Wasser weggiessen und die Hülsenfrüchte in frischem Wasser aufkochen, verringert sich diese blähende Wirkung.
A.M. Montag, 26.08.2019, 21:56
Guten Abend. Beim Verzehr von Hülsenfrüchten bekomme ich meistens viel Luft im Darm. Wie kann ich dem entgegenzuwirken?
Sabina Raschle
Grüezi! In Ihrem Fall ist es wichtig, das Einweichwasser immer wegzuschütten. Beim Einweichen gehen gewisse unverdauliche Kohlenhydrate ins Wasser über, welche Gase im Darm entstehenn lassen und die Blähungen verursachen können. Wenn Sie das Wasser weggiessen und die Hülsenfrüchte in frischem Wasser aufkochen, verringert sich diese blähende Wirkung.
P.S. Montag, 26.08.2019, 21:58
Guten Abend, Hülsenfrüchte sollen angeblich für den Darm schädliche Lectine enthalten. Wird man diese bei besonderer Zubereitungsart los?
Sabina Raschle
Guten Abend! Die Lectine werden beim Kochen zerstört und somit unschädlich gemacht. Es braucht also keine spezielle Zubereitungsart.
U.L. Montag, 26.08.2019, 22:01
Besteht ein Zusammenhang zwischen der Einnahme von Hülsenfrüchten und der Anfälligkeit auf Gicht?
Sabina Raschle
Gemäss aktuellen Erkenntnissen spielen pflanzliche Purine, wie sie in Hülsenfrüchten enthalten sind, bei der Entstehung einer Hyperurikämie (erhöhte Harnsäurewerte im Blut) resp. Gicht keine Rolle und können unbedenklich gegessen werden.
L.P. Montag, 26.08.2019, 22:03
Wo bzw wie ist der direkte Zusammenhang zwischen Fleischkonsum (speziell rotes) und dem gefürchteten Darmkrebs? Wird dadurch Dickdarm bzw Mastdarmkrebs gefördert oder verhindert? Was sind weitere potentielle Krankheitssymptome, die durch Fleischkonsum gefördert werden?
Beatrice Conrad Frey
Gemäss Studienlage steigt das Risiko für verschiedene Erkrankungen mit zunehmendem Fleischkonsum. Was genau der dabei zu Grunde liegende Mechanismus ist, ist nicht abschliessend geklärt. auch wird die Entstehung von Herzkreislauferkrankungen und Diabetes mit einem übermässigen Fleischkonsum in Zusammenhang gebracht. Dabei ist zu beachten, dass gegen 2 - 3 mal pro Woche Fleisch in vernünftigem Mass, nichts einzuwenden ist.
G.Z. Montag, 26.08.2019, 22:04
Ich bin schon bereit, auf Fleisch zu verzichten, obwohl ich es sehr gerne geniesse. Ich glaube schon, dass mit guten Rezepten fleischähnliche oder leckere Ersatz-Menüs auf den Tisch gezaubert werden können. Kennen Sie gute Internet-Links, wo solche Rezepte gefunden werden könnten?
Marlies Lüthi
Im Blog der Ernährungsberatung Oberaargauwww.ernaehrungsberatung-oag.ch finden Sie mehrere Rezepte mit Hülsenfrüchten. Auch unterwww.swissmilk.ch/rezepte oderwww.fooby.ch gibt es zahlreiche Rezepte mit Hülsenfrüchten. Viel Spass beim Ausprobieren!
H.I. Montag, 26.08.2019, 22:04
Wie sieht es mit dem Vit. B12 aus, wenn ich auf Fleischverzichte? Wie kann ich diesen Bedarf decken?
Sabina Raschle
Vitamin B12 ist auch in Fisch, Eiern oder Milchprodukten enthalten. Wenn Sie diese Nahrungsmittel regelmässig verzehren, nehmen Sie genügend Vitamin B12 auf.
S.C. Montag, 26.08.2019, 22:08
es geht nicht nur um Essverhalten, sondern Intoleranzen müssen auch berücksichtigt werden. Ich habe neben Laktose, auch Gluten und Fruktose-Intoleranz zu 100%. Dazu Reizdarm. Ich muss mich unbedingt nach dem FODMAP-Konzept ernähren und da haben Hülsenfrüchte einen schlechten Stand. Ich esse wenig Fleisch und dafür Tofu....Es gibt unterdessen viele Leute mit ähnlichen Symptomen.
Sabina Raschle
Guten Abend! In solchen komplexen Situationen ist es verständlicherweise nicht immer möglich, die allgemeinen Ernährungsempfehlungen umzusetzen. Wichtig scheint mir, dass Sie und andere von Intoleranzen betroffene Personen von einer Fachperson unterstützt werden, um eine unausgewogene Ernährung und das Entstehen von Mängeln zu vermeiden. Kontaktdaten von ErnährungsberaterInnen SVDE finden Sie unterwww.svde.ch
H.I. Montag, 26.08.2019, 22:11
Wie sieht es mit dem Vit.B12 aus, wenn auf Fleisch verzichtet wird? Wie decke ich diesen Bedarf?
Sabina Raschle
Vitamin B12 ist auch in anderen tierischen Produkten wie Fisch, Eiern oder den verschiedenen Milchprodukten enthalten. Wenn Sie diese Nahrungsmittel nach dem Empfehlungen für eine gesunde, ausgewogene Ernährung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE essen, nehmen Sie genügend Vitamin B 12 auf.
E.S. Montag, 26.08.2019, 22:12
Die Plantagen von Sojabohnen gehören zu den grössten Umweltbelastungen. Weshalb vermitteln Sie, dass der Konsum von Hülsenfrüchten um ein vielfaches besser ist als den Konsum von Fleisch?
Beatrice Conrad Frey
Weil Nutztiere deutlich mehr Soja essen als wir Menschen. Zudem geht es nicht darum, nur noch Soja zu essen, sondern darum verschiedene Hülsenfrüchte in den Speiseplan einzubauen, im Rahmen einer vielseitigen Ernährung
A.T. Montag, 26.08.2019, 22:13
Ich trainiere oft und bin zwecks Muskelaufbau auf die regelmässige Aufnahme von Eiweiss (Proteine) angewiesen. Fleischalternativen interessieren mich. Ich befürchte allerdings, viel mehr Hülsen etc. essen zu müssen, als ich Fleisch essen müsste, um auf denselben Proteingehalt zu kommen. Welches sind optimale Pflanzenproteine für intensives Krafttraining? Stimmt es, dass man 2g Proteine pro Kilo Körpergewicht zu sich nehmen sollte, wenn man oft trainiert? Vielen Dank für Ihre Antwort
Marlies Lüthi
Eine Portion Fleisch à 100g liefert durchschnittlch 20g Eiweiss. Eine ebenso proteinreiche Portion Hülsenfrüchte wäre ca. 200g gekocht. Das bedeutet natürlich mehr Volumen, korrekt. Gleichzeitig sind aber auch ein Teil der für den Muskelaufbau ebenso wichtigen Kohlenhydrate dabei. 2g Protein pro kg Körpergewicht ist durchaus nicht nötig. Mit 1g Protein pro Kilo Körpergewicht ist ihr Bedarf gedeckt.
A.M. Montag, 26.08.2019, 22:15
Warum wurden in der Sendung Reis, Mais und Linsen als Getreide bezeichnet? Bei gewungenermassen glutenfreier Ernährung ist es sehr wichtig den Unterschied zwischen Getreide, Gras u anderen Pflanzen genau zu wissen.
Marlies Lüthi
Sie haben absolut recht, Reis, Mais und Linsen gehören nicht zu den Getreiden.
I.H. Montag, 26.08.2019, 22:18
Guten Abend. Ich esse kaum Fleisch und mag Hülsenfrüchte sehr gerne. Nun habe ich leider seit bald 2 Jahren eine Histaminintoleranz verbunden mit einer Laktoseintoleranz. Nun darf ich Hülsenfrüchte nicht mehr essen. Wie könnte ich Fleisch und Hülsenfrüchte ersetzen?
Sabina Raschle
Guten Abend! Bei einer Histamin- und Laktoseintoleranz geeignete Eiweissquellen sind Eier, ganz frischer Fisch oder dann die laktosefreien Milchprodukte. Diese können jedoch etwas schlechter verträglich sein als die herkömlichen, laktosehaltigen. Ich empfehle Ihnen, Ihre Ernährungssituation mit einer ErnährungsberaterIn SVDE zu analysieren.
M.L. Montag, 26.08.2019, 22:19
Ich habe gehoert, dass Huelsenfruechte nicht willkommene Lektine enthalten. Welche der Huelsenfruechte hat am wenigsten Lektine, welche am meisten?
Sabina Raschle
Da die Lektine beim Kochen der Hülsenfrüchte zerstört und unschädlich gemacht werden, spielt der Gehalt in den einzelnen Sorten gar keine Rolle.
P.F. Montag, 26.08.2019, 22:21
Guten Abend, meine Frage dreht sich um die anderen Inhaltstoffe der Leguminosen. Wie steht es da mit dem erhöhten Gehalt an Phytoösstrogenen, die ja auch nicht harmlos sind. Danke für Ihre Antwort, cordialement Peter
Beatrice Conrad Frey
Die iim Bericht empfohlene Mengen an Hülsenfrüchten sind diesbezüglich unbedenklich. Detaillierte Mengenempfehlungen finden Sie unter:www.sge-ssn.ch
J.B. Montag, 26.08.2019, 22:22
Guten Abend, Ich esse aus Prinzip vegetarisch und ersetze seit längerem auch Milch- und Eiprodukte. Um einen Vitamin B12 Mangel vorzubeugen, reichen Vitamintabletten die man im Handel kaufen kann ? Sowie kann man bestimmte Lebensmittel gleichzeitig einnehmen um die Aufnahme zu erhöhen?
Marlies Lüthi
Es ist wichtig, die Dosierung der Tablette (empfohlener Tagesbedarf) zu kontrollieren. Um aber sicherzustellen, ob Sie mit den Vitamintabletten Ihren Vitamin B12 Bedarf ausreichend decken, ist eine regelmässige Laborkontrolle bei Ihrem Arzt nötig. Nein, bestimmte Lebensmittelkombinationen, welche die B12 Versorgung optimieren würden, gibt es nicht.
S.B. Montag, 26.08.2019, 22:23
Ich bin beim Rheumatologen in Behandlung. Nach Absetzen von Cortison (zuletzt 2 x 2,5 mg, Spiricort pro Tag) habe ich nun schon seit ein paar Monaten 2 x tägl eine Weihrauch-Kapsel (Boswellia serrata 450 mg) eingenommen - dies mit Abmachung meines Rheumatologen. Gerne würde ich meine Ernährung umstellen. Aber wie ich gelesen habe, sind gerade Hülsenfrüchte - Linsen oder auch Bohnen, Kefen etc. bei Rheuma nicht geeignet - stimmt dies?
Sabina Raschle
Das ist so nicht korrekt. Hülsenfrüchte haben keine Inhaltsstoffe, die sich negativ auf die rheumatische Erkrankung auswirken. Im Gegenteil: es ist empfehlenswert bei entzündlichem Rheuma den Fleischkonsum zu reduzieren und dafür 2-3x pro Woche Hülsenfrüchte zu essen.
M.S. Montag, 26.08.2019, 22:24
Der Mensch ist ca. seit 2 Mio. Jahren Jäger und Sammler, erst seit ca. 10"000 Jahren wird Getreide systematisch angebaut und konsumiert. Unser Körper ist nicht dafür gemacht, so viel Kohlenhydrate oder Gemüse zu konsumieren. Dies ist auch in den Zivilisationskrankheiten deutlich zu erkennen. Je weniger Fleisch man konsumiert, desto kranker wird die Population. Was sagen Sie dazu?
Beatrice Conrad Frey
Jäger und Sammler wurden durchschnittlich knapp 30 Jahre alt . Somit fällt mir der Vergleich zu heute etwas schwer!
H.H. Montag, 26.08.2019, 22:26
Guten Abend- Ich leide unter Divertikeln, würde sehr gerne Hülsenfrüchte essen, aber ich bekomme Bauchschmerzen. Gibt es ein Möglichkeit durch ev. Zusatzstoffe dies zu vermeiden. Mit freundlichen Grüssen_ H. Hänggi
Marlies Lüthi
Zusatzstoffe, welche die Hülsenfrüchte verträglicher machen gibt es nicht. Jedoch ist es wichtig, zu Beginn mit kleinen Mengen zu starten und den Darm etwas an die Wirkung von Hülsenfrüchten zu gewöhnen. Gut gar gekocht und gut gekaut verdauen sie sich ebenfalls leichter.
R.J. Montag, 26.08.2019, 22:27
Wir essen zwischen durch Hülsenfrüchte, habe aber festgestellt, dass wir alle so viel furzen müssen. Wieso dass ? Kann man dagegen etwas tun ?
Sabina Raschle
In diesem Fall ist es wichtig, das Einweichwasser immer wegzuschütten. Beim Einweichen gehen gewisse unverdauliche Kohlenhydrate ins Wasser über, die für die Gasbildung im Darm und die Blähungen verantwortlich sind. Wenn Sie das Einweichwasser weggiessen und die Hülsenfrüchte in frischem Wasser kochen, sollten die Verdauungsbeschwerden weniger werden.
F.A. Montag, 26.08.2019, 22:28
Mehr Soja? Am Ziel vorbei. Mehr Soja usw. verlangen nach mehr Anbaufläche. Warum brennen die Urwälder? Soja usw. lässt grüssen!! Bleiben wir realistisch und ernähren uns mit vernünftigem Fleischkonsum.
S.C. Montag, 26.08.2019, 22:29
Jetzt habe ich gesehen, dass sie Fisch, Eier und Milchprodukte empfehlen. Was verstehen Sie unter fleischlos? Geht es nur um Rind, Kalb und Schwein? Ich esse nur Geflügel oder Fisch oder Tofu.
Sabina Raschle
In einer fleischlosen Ernährung werden alle Fleisch- und Geflügelsorten durch andere Eiweissquellen ersetzt. Diese können tierisch (Eier, Milchprodukte...) oder pflanzlich (Tofu, Quorn...) sein.
S.C. Montag, 26.08.2019, 22:31
Wie schaut es mit der Übersäuerung aus, hervorgerufen durch zu viele Eiweisse? Führen Hülsenfrüchte mit ihrer zsm.setzung an Aminosäuren weniger schnell dazu?
Beatrice Conrad Frey
Für eine so genannte Übersäuerung des Körpers durch bestimmte Lebensmittel gibt es keine wissenschaftlich gestützten Hinweise.
A.B. Montag, 26.08.2019, 22:34
Was halten sie von der Schaub - Diät, die teilweise in krassem Widerspruch zu den in der Puls - Sendung gemachten Ausführungen steht.
Beatrice Conrad Frey
Die Schaubdiät ist keine wissenschaftlich anerkannte Diätform.
M.H. Montag, 26.08.2019, 22:35
Guten Abend, dürfen unter 1-jährige Kinder auch geschälte zerkleinerte Lupinen aus dem Glas essen oder ist trotz dem abspülen noch zu viel Salz drin/daran? Danke (Mütterberaterin)
Sabina Raschle
Guten Abend! Es ist schwierig zu beurteilen, wie viel Salz nach dem Abspühlen an den Lupinen noch dran ist. Ich würde generell ungesalzene Hülsenfrüchte empfehlen und diese Lupinen erst gegen Ende des 1. Lebensjahrs in kleinen Mengen in den Speiseplan einbauen.
K.B. Montag, 26.08.2019, 22:36
Guten Tag. Ich habe einen 1jährigen Sohn. Welche Hülsenfrüchte eignen sich (oder mögen) Kinder besonders gerne? Muss man irgendetwas bei kleinen Kindern beachten?
Marlies Lüthi
Grundsätzlich ist bei Kindern unter 3 Jahren eher Zurückhaltung mit Hülsenfrüchten empfohlen. Ganze Hülsenfrüchte sind schwer verdaulich und können Blähungen hervorrufen. Als Püree oder Suppe, sehr weich gekocht dürfen Sie aber durchaus mal auf dem Speiseplan Platz haben. Kinder reagieren gut auf verschiedene Farben, daher sind rote oder gelbe Linsen meist attraktiver als braune.
C.L. Montag, 26.08.2019, 22:41
Was halten Sie davon, dem Kochwasser von Hülsenfrüchten eine Messerspitze Natron beizugeben zur besseren Verträglichkeit und einem weicheren Biss?
Beatrice Conrad Frey
In kleinen Mengen kann dies vor allem bei sehr kalkreichem Kochwasser nützlich sein. Zudem sollten Hülsenfrüchte erst nach dem kochen gesalzen werden, sie werden somit schneller gar.
S.D. Montag, 26.08.2019, 22:47
Gibt es auch Schweizer Sojabohnen,Linsen und Kichererbsen?
Beatrice Conrad Frey
Es gibt auch Schweizer Hülsenfrüchte oder Produkte aus europäischer Produktion im Detailhandel zukaufen.
Chat-Admin
Der Experten-Chat ist beendet - danke für die interessanten Fragen! Mehr Informationen zum Thema finden Sie auf https://www.srf.ch/sendungen/puls/gut-ernaehrt-mit-weniger-fleisch-antidepressiva-ohne-wirkung