Moderator
Der Chat zum Thema Fleischersatz ist geöffnet. Bitte stellen Sie Ihre Frage/n!
G.b. Montag, 03.04.2017, 20:42
Meine Tochter geht in eine sonderschule und haben einmal in der Woche kochen und nur Fleisch los. Unter der Woche gibt"s auch noch mehr malst fleisch los. Ist das nicht zuviel sie ist erst 15 Jahre besten dank für ihre Antwort
Stéphanie Hochstrasser
In einer ausgewogenen Ernährung ist es nicht notwendig, täglich Fleisch zu essen und auch eine komplett fleischlose Ernährung kann ausgewogen gestaltet werden. Dies gilt auch für Jugendliche. Wichtig ist, dass die Mahlzeiten ausgewogen gestaltet sind und anstelle von Fleisch anderere Eiweisslieferanten dabei sind: Fisch, Eier, Milch-/Milchprodukte, Tofu, Quorn, Seitan oder Hülsenfrüchte sind z.B. wertvolle Eiweisslieferanten.
N.H. Montag, 03.04.2017, 21:24
Bei Verzicht auf Fleisch, gibt es Empfehlungen, wie viele Hülsenfrüchte o. Ä. nötig sind um den Eisenbedarf eines durchschnittlichen Erwachsenen zu decken?
Stéphanie Hochstrasser
Nein, solche sind mir nicht bekannt. Aber mit einer abwechslungsreichen, ausgewogenen Ernährung ist es möglich, den Eisenbedarf auch ohne den Konsum von Fleisch zu decken. Allerdings gibt es Empfehlungen dazu, wie man die Aufnahme des pflanzlichen Eisens verbessern kann, da dieses grundsätzlich vom Körper etwas schlechter aufgenommen wird als Eisen tierischen Ursprungs. Kombinieren Sie pflanzliche Eisenlieferanten (Hülsenfrüchte, Nüsse, Vollkornprodukte, gewisse Gemüse) nach Möglichkeit mit einer Quelle von Vitamin C oder Zitronensäure (z.B Früchte zum Dessert). So kann das Eisen besser aufgenommen werden.
R.M. Montag, 03.04.2017, 21:32
GUTEN TAG WIE WIRD DAS AUF DER VERPAKUNG DEKLARIERT
Deborah Witschi
Bezieht sich ihre Frage auf die Nährwertangaben, so ist es wie bei allen zugelassenen Lebensmittel notwendig diese auf dem Produkt zu deklarieren. So sind die Angaben zu Protein, Fett und Kohlenhydraten auf 100g aufgelistet.
M.M. Montag, 03.04.2017, 21:39
Insekten in den Lebensmitteln, sollte verboten und bestraft werden. Auch im Film Hotelfachschule, wie das Essen schon auf dem Teller präsentiert wird, eine Katastrophe! Und das sollen auszubildende Fachleute werden. Meine Meinung! Man kann kein Fleisch mehr essen.
Deborah Witschi
Nun es müssen alternative Proteinquellen gefunden werden, damit im Jahr 2030 alle Menschen versorgt werden können. Ein der Literatur häufig genannter Grund für Entomophagie ist die nachhaltige Produktion von Proteinen. Die tägliche Produktion von Fleisch benötigt im Vergleich zur Insektenproduktion grosse Mengen an Ressourcen wie Wasser, Ackerland und Sauerstoff. Wie die Insekten verzehrt werden bleibt jedem/jeder selber überlassen.
r.g. Montag, 03.04.2017, 21:40
wie werden die gezüchteten Insekten getötet? Tod durch "Kälte" da gefriergetrocknet?
Christian Bärtsch
Insekten werden durch Kälte getötet. Gefriertrocknen ist eine Methode um Insekten haltbar zu machen. Insekten werden auch Tiefgefroren erhältlich sein.
M.W. Montag, 03.04.2017, 21:40
Hallo liebes Expertenteam. Ich würde gerne meine Ernährung umstellen um so gesund abnehmen zu können. Wie könnte mein neuer Ernährungplan aussehen? Muss man wirklich die drei Mahlzeiten im Tag einhalten? Vielen Dank für euer Tipps
Stéphanie Hochstrasser
Auf Distanz und ohne ausführliche Anamnese lässt sich kaum ein konkreter Ernährungsplan aufstellen. Denn eine Ernährungsumstellung, die langfristig erfolgreich sein soll, muss die individuellen Vorlieben und Gegebenheiten in die Empfehlungen miteinbeziehen. Allenfalls könnte ein Termin bei einer anerkannten Ernährungsberaterin/einem anerkannten Ernährungsberater eine Möglichkeit sein? Diese würden die Möglichkeiten mit Ihnen gemeinsam in einem Beratungsgespräch erarbeiten. Grundsätzlich lässt sich aber festhalten, dass ein regelmässiger Mahlzeitenrhythmus und eine gewisse Struktur wichtig sind, in der Regel mit drei Hauptmahlzeiten und bei Bedarf zusätzlichen Zwischenmahlzeiten. Ständiges Snacken und "Dazwischen-Essen" ist zu vermeiden.
M.R. Montag, 03.04.2017, 21:44
SORRY ICH MEINTE EIGENTLICH : WIE WIRD DAS AUF DER VERPACKUNG ANGESCHRIEBEN DAS ICH BEIM EINKAUFEN WEISS WELCHES MIT INSEKTEN ZUBEREITET IST UND WELCHEN PRODUKT OHNE INSEKTEN HERGESTELLT WURDE
Christian Bärtsch
Lebensmittel mit Insekten müssen klar als solche deklariert werden. Aus der Sachbezeichnung muss hervorgehen, dass das Produkt Insekten enthält und welche Art es ist.
R.v.A. Montag, 03.04.2017, 21:46
guten abend, eine frage wie werden die tiere getötet?, nicht aus mitleid sondern, möchte dann nicht das ich irgend welches gift mit esse. danke
Deborah Witschi
Wie bereits Herr Bärtsch erwähnte, werden die Tiere durch Kälte getötet. Dies ist ein natürlicher Prozess, wobei kein Gift eingesetzt wird.
K.K. Montag, 03.04.2017, 21:49
Müssen Insekten immer in Fett zubereitet werden?
Christian Bärtsch
Nein, Insekten können sehr vielfältig zubereitet werden. Auch ohne Fett angeröstet, im Offen gebacken, blanchiert, etc. Grundsätzlich raten wir Insekten vor dem Konsum immer zu erhitzen.
M.M. Montag, 03.04.2017, 21:50
Was empfehlen sie mir für Fleisch nach einer sportlichen Aktivität? Danke!
Stéphanie Hochstrasser
Nach einer sportlichen Aktivität ist es nicht grundsätzlich notwendig Fleisch zu konsumieren. Wenn Sie allerdings im Wettkampfbereich trainieren, kann der Konsum von Protein nach dem Training interessant sein, da dieses die Erholung unterstützt. Dabei spielt es allerdings eher eine untergeordnete Rolle, welche Proteinquelle gewählt wird.
P.L. Montag, 03.04.2017, 21:51
Nur eine Antwort: Esse seit über 40 Jahren als Hobbyfischer Regenwürmer,Bienenmaden,Mehlwürmer,Heuschrecken,Güllenmaden usw. Bin jetzt 67 Jahre alt und nie krank gewesen und habe keine gesundheitlichen Probleme habe s das ideal Gewicht,was will man noch mehr? Beste Grüsse.
V.B. Montag, 03.04.2017, 21:53
Guten Abend. Ich vertrage keine Meeresfrüchte (Schalentiere). Besteht ein Zusammengang zwischen Allergien gegen schalentiere und Insekten?
Christian Bärtsch
Es gibt Studien, die einen möglichen Zusammenhang zwischen Krustentierallergien, Hausstaubmilben und einer Unverträglichkeit von Insekten aufzeigen.
F.S. Montag, 03.04.2017, 22:02
Guten Abend, ich arbeite als Landschaftsgärtner den ganzen Tag draussen und benötige für meine Tätigkeit viel Energie. Können sie mir Tipps für eine eine Ernährung geben, welche gesund ist und mir Energie liefert? Wenn ich auf Fleisch verzichtete, "hielt" das essen nie so lange und ich verspürte schon bald wieder Hunger. Gibt es Alternativen? Vielen Dank für Ihre Antwort. Schönen Abend noch
Stéphanie Hochstrasser
Lassen Sie den Proteinlieferanten (also in Ihrem Fall das Fleisch) nicht einfach weg, sondern ersetzen Sie dieses durch einen anderen Proteinlieferanten wie z.B. Ei (hartgekocht, Spiegelei, Rührei...), Käse (z.B. als Reibkäse auf den Teigwaren), Fisch, Tofu oder eine andere vegetarische Eiweissquelle. Zu einer ausgewogenen Mahlzeit gehören neben einem idealerweise ungesüssten Getränk drei Komponenten: Gemüse (oder Früchte), eine Stärkekomponente (z.B. Kartoffeln, Reis oder Getreideprodukte) und ein Proteinlieferant.
K.F. Montag, 03.04.2017, 22:08
Guten Abend, ich habe eine Allergie auf Krebsen, darf ich dann Insekten essen.Vielen Dank
Deborah Witschi
Es gibt Studien, die einen Zusammenhang verschiedener Allergien und Insekten herausfinden konnten.
D.H. Montag, 03.04.2017, 22:08
Grüezi, ich bin gerne bereit Insekten zu versuchen. Ich möchte sie allerdings in einer eher knackigen Form (frittierte Grillen?) essen, als irgendein zu Mehl verarbeitetes Würmchen. Aber was momentan wichtiger ist. Wird das eine relativ günstige Form neuen Essens? Oder eher etwas für Schicki-Mickis? Vielen Dank!
Christian Bärtsch
Aus ökonomischer Sicht betrachtet sind Insekten aktuell relativ teuer, da sie in industrieller Zucht noch Seltenheitswert haben – sie sind eine Delikatesse. Bei steigendem Konsum und Weiterentwicklung der Technologie sind jedoch sinkende Preise zu erwarten.
S.m. Montag, 03.04.2017, 22:08
Welche Auswirkungen hat das Verspeisen des gesamten Verdauungstraktes der Tiere?
Christian Bärtsch
Ist vergleichbar mit Crevetten. Durch das Erhitzen der Insekten ist der Verzehr des Verdauungstraktes unbedenklich.
k.h. Montag, 03.04.2017, 22:08
Ich besitze einen Maulbeerbaum. Die Idee mit der Seidenraupenzucht habe ich mehrere Jahre umgesetzt. Letztes Jahr beschloss ich, eine Anzahl Kokons einzufrieren und die darin enthaltenen Puppen zu verspeisen. Eine erste Malzeit habe ich zubereitet. Einfaches Anbraten in Olivenöl, mit Meersalz und Pfeffer gewürzt schmecken die Tiere eigentlich gut. Haben Sie mir Rezepte? Was tue ich mir Gutes, wenn ich Seidenraupenpuppen anstelle von Rindfleisch esse? Vielen Dank für Ihre Antwort
Christian Bärtsch
Experimentieren Sie mit den Möglichkeiten und den neuen Geschmäckern, die Insekten mit sich bringen. Integrieren Sie die Seidenraupen in alltägliche Gerichte. In der Asiatischen Küche gibt es diverse Gerichte mit Seidenraupen, diese sind teilweise über das Internet zu finden.
K.K. Montag, 03.04.2017, 22:09
Ist das essen von Insekten möglich bei einer Histamin - Intoleranz?
Deborah Witschi
Es sind mir keine Studien bekannt, welche den Histamingehalt der Insekten untersucht haben. Bei einer Histamin- Intoleranz spielt jedoch auch immer die individuelle Verträglichkeit eine wichtige Rolle. Auf jeden Fall sollten Sie beim ausprobieren der Insekten das Enzym Diaminoxidase bereit halten.
S.s. Montag, 03.04.2017, 22:12
Eine ernährungsfrage jenseits der insekten: meine tochter (7) trinkt nicht gerne Milch, isst nicht viel Käse und hin und wieder Joghurt. Bekommt sie so genug Kalzium? Eas bräuchte sie?
Stéphanie Hochstrasser
Milch, Joghurt und Käse haben in der Tat einen hohen Gehalt an Calcium. Vielleicht mag Ihre Tochter zum Zvieri Milch mit frischen Erdbeeren oder Bananen gemixt? Oder im Guss der Gemüsewähe oder auf den Tomatenspaghetti stört sie der Käse nicht? Neben Milchprodukten sind aber auch einige Gemüsesorten (z.B. Broccoli) sowie Nüsse (Mandeln, Haselnüsse, Paranüsse) reich an Calcium. Nicht zuletzt kann auch calciumreiches Mineralwasser zur Zufuhr beitragen.
R.H. Montag, 03.04.2017, 22:13
Kann es nun in diversen Menüs solche Insekten haben? ZB in Wurst Salaten Pizzas, da es günstiger als Fleisch ist? Wie gross muss dies deklariert sein? Bei Proteineriegel?
Christian Bärtsch
Insekten sind aktuell relativ teuer, entsprechend werden sie nicht als Subsitut genutzt, sondern werden als Delikatesse angeboten. Zudem müssen Insekten, wie andere Lebensmittel, deklariert werden.
R.H. Montag, 03.04.2017, 22:16
Kann es nun in diversen Menüs solche Insekten haben? ZB in Wurst Salaten Pizzas, da es günstiger als Fleisch ist? Wie gross muss dies deklariert sein? Bei Proteineriegel?
Christian Bärtsch
Insekten sind aktuell relativ teuer, entsprechend werden sie nicht als Subsitut genutzt, sondern werden als Delikatesse angeboten. Zudem müssen Insekten, wie andere Lebensmittel, deklariert werden.
K.M. Montag, 03.04.2017, 22:16
Kann ein Veganer auch Insekten auf seinen Menüplan nehmen?
Christian Bärtsch
Grundsätzlich kann jeder Insekten konsumieren. Es hängt davon ab aus welchem Grund sich jemand vegan ernährt.
S.K. Montag, 03.04.2017, 22:20
Sie sprechen von Fleischersatz, was sind dann Insekten?
Deborah Witschi
Aus meiner Sicht sind sie eine gute alternative Proteinquelle. Unser Lebensmittelgesetz unterscheidet Fisch von Fleisch, obwohl die Struktur des Eiweisses vergleichbar ist.
S.B. Montag, 03.04.2017, 22:20
Kann man mit Mehlwurm-Mehl auch Gebäcke wie Kuchen oder Guezli backen?
Christian Bärtsch
Ja, es muss jedoch beachet werden, dass die Proteine nicht binden, wie bei "normalem" Mehl. Entsprechend müssen die Rezepte angepasst werden.
F.O. Montag, 03.04.2017, 22:20
Wird das Anbieten von Gerichten, die Insekten-Zusätze (sichtbar und "verarbeitet") enthalten, für Gastrobetriebe und Fastfood-Anbieter in der Schweiz deklarationspflichtig?
Christian Bärtsch
Insekten werden vom Gesetz als tierisches Lebensmittel erfasst und müssen entsprechend deklariert werden.
C.M. Montag, 03.04.2017, 22:22
Guten Abend. Ich bin zurzeit stark untergewichtig. Welche Tpps gibt es, um rasch und auf gesunde Art und Weise zuzunehmen?
Stéphanie Hochstrasser
Auf Distanz und ohne ausführliche Anamnese lassen sich keine konkreten Empfehlungen abgeben. Ich empfehle Ihnen, Ihr Anliegen mit Ihrem Hausarzt zu besprechen und eine anerkannte Ernährungsberaterin/einen anerkannten Ernährungsberater aufzusuchen. Diese können die Situation im persönlichen Beratungsgespräch analysieren sowie gemeinsam mit Ihnen Möglichkeiten zur gesunden Gewichtszunahme besprechen.
N.B. Montag, 03.04.2017, 22:26
Wissen sie etwas zur Ökobilanz der Insekten? Sind pflanzliche Proteinquellen nicht ökologischer (wenn man auf Bio und Freiland achtet)?
Christian Bärtsch
Insekten können sehr ressourcen effizient gezüchtet werden. Studien gehen davon aus, dass rund 10 mal weniger Ressourcen benötigt werden, verglichen mit der Rinderzucht. Wenn Sie sich jedoch rein pflanzlich aus regionalem Anbau ernähren ist dies ökologischer.
S.K. Montag, 03.04.2017, 22:27
Guten Abend, sie sprechen von Fleischersatz, unter was fallen die Insekten?
Deborah Witschi
n der EU fallen die Insekten unter die Verordnung über neuartige Lebensmittel und neuartige Lebensmittelzutaten.
A.B. Montag, 03.04.2017, 22:37
Gibt es eine spezielle Ernährung, die empfohlen wird bei Polyarthritis? Besten Dank für Hinweise!
Stéphanie Hochstrasser
Da wir es bei Polyarthritis mit einem Entzündungsgeschehen zu tun haben, kann versucht werden, dieses mittels der Lebensmittelauswahl positiv zu beeinflussen. Unter anderem gilt es dabei entzündungshemmende Nährstoffe (Antioxidantien, Omega-3-Fettsäuren) in den Speiseplan einzubauen und tendenziell entzündungsfördernde Stoffe (Arachidonsäure) zu reduzieren. Wie dies konkret aussehen könnte, würde die Möglichkeiten dieses Chats jedoch überschreiten. Ich empfehle deshalb auch Ihnen bei Bedarf ein individuelles Gespräch bei einer ausgewiesenen Ernährungsfachperson. Als Basisernährung dienen die Empfehlungen zur ausgewogenen Ernährung gemäss Schweizer Lebensmittelpyramide.
K.K. Montag, 03.04.2017, 22:39
Ich lese zum ersten Mal dass eine Hausstaubmilben allergie auswirkungen auf die Ernährung hat. Müsste ich mich mal neu informieren?
Deborah Witschi
Das Hausstaubmilben mit einer Nahrungsmittelallergie assoziiert werden, habe ich so auch noch nie gehört. Was es jedoch gibt, sind Kreuzallergien wie beispielsweise Baumpollen und Äpfeln, Haselnüssen, Karotten etc.
K.K. Montag, 03.04.2017, 22:41
Wenn die hier erlaubten Insekten bereits vorgekocht und tiefgefroren sind, gehören sie doch in die Kategorie der aufgewärmten Gerichte. Ist das nicht problematisch bei eiweisshaltigen Lebensmitteln?
Stéphanie Hochstrasser
Nein, dieser Vorgang hat keinen Einfluss auf die Qualität des Proteins oder des Lebensmittels.
B.H. Montag, 03.04.2017, 22:45
Wie sieht es mit Fruchtfleisch aus, dies enthält doch nebst Vitaminen auch Proteine?
Deborah Witschi
Meinen Sie Fruchtfleisch von Früchten? Früchte enthalten generell kaum Proteine. Trotzdem sollten Früchte (2x täglich) in einer ausgewogenen und gesunden Ernährung nicht fehlen.
D.S. Montag, 03.04.2017, 22:53
Guten Abend.Macht es Sinn, bei Osteoporose auf Fleisch zu verzichten und wie komme ich zu genügend Eiweiss. Eisen habe ich übergenug (Gendefekt). Vielen Dank! ds
Stéphanie Hochstrasser
Nein, ein Verzicht auf Fleisch ist nicht notwendig. Genauso wenig ist es aber aus ernährungsphysiologischer Sicht notwendig, dass TÄGLICH Fleisch auf den Tisch kommt. Neben 3 Milchprodukten wird täglich 1 Portion eines proteinreichen Lebensmittels wie Fleisch, Fisch, Eier, Käse, Tofu, Quorn, Seitan etc. empfohlen. Idealerweise wird zwischen diesen Vertretern abgewechselt, denn jedes Lebensmittel zeichnet sich durch ein etwas anderes Nährstoffspektrum aus und durch eine abwechslungsreiche Auswahl an Lebensmitteln bieten wir unserem Körper ein Maximum an wertvollen Nährstoffen an.
M.P. Montag, 03.04.2017, 22:58
Guten Abend, ich leide an einer Histaminintoleranz und bin allergisch auf Bienen,-Wespen- und Mückenstiche. Darf ich Insekten essen? Vielen Dank für ihre Antwort.
Deborah Witschi
Grundsätzlich gehören Bienen zu den Hautflüglern lat. Hymenoptera und gehören nicht zu den drei zugelassenen Insekten (Wanderheuschrecke, Heimchen und Mehlwurm). Eine allergische Reaktion kann trotzdem nicht zu 100% ausgeschlossen werden.
Moderator
Der Chat ist beendet. Vielen Dank für Ihr Interesse! Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.srf.ch/sendungen/puls/vom-ekeltier-zum-nahrungsmittel